• Ageljic Kristijan (Geschäftsführer)

    kristijan_bildnet
  • Mein Unternehmen in Pörtschach/WS ist ein junger und aufstrebender Meisterbetrieb. Mit den Kernbereichen: „Des modernen Trocken- und Fassadenbau“. Als Geschäftsführer sehe ich, unsere Stärken in unserer Verlässlichkeit, Kompetenz und pünktlichen Termineinhaltungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden bestätigt die Arbeitsauffassung meines Unternehmens.

Metallständerwände

Metallständerwände (ohne Anforderungen)

  • Metallständerwände bestehen aus einem Einfachständerwerk (Metallblechprofil) oder Doppelständerwerk und einer beidseitigen Beplankung mit Gipskartonplatten.
  • Das Ständerwerk wird umlaufend mit den angrenzenden Bauteilen verbunden.

 

Metallständerwände (mit Schallschutzanforderung)

  • Metallständerwände bestehen aus einem Einfachständerwerk (Metallblechprofil) oder Doppelständerwerk und einer beidseitigen Beplankung mit Gipskartonplatten.
  • Das Ständerwerk wird umlaufend mit den angrenzenden Bauteilen verbunden.
  • Bei der Schallschutzanforderung wird der Wandaufbau erweitert um eine Dämmung im Wandhohlraum, um den Durchringungsschall zu dämmen.

 

Metallständerwände (mit Brandschutzanforderung)

  • Metallständerwände bestehen aus einem Einfachständerwerk (Metallblechprofil) oder Doppelständerwerk und einer beidseitigen Beplankung mit Gipskartonplatten.
  • Das Ständerwerk wird umlaufend mit den angrenzenden Bauteilen verbunden.
  • Bei der Brandschutzschutzanforderung wird die Beplankung durch Brandschutzplatten ersetzt oder eine besondere Hohlraumdämmung eingesetzt.

 

 

 

 

Aktualisiert am 26. Mai 2011